Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Genf (H) und Biel (A)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    oder vielleicht doch noch Plüss zu einem Comeback überreden...

    Kommentar


    • #17
      Das Sportwirtschaft Experiment von Lehmann ist gescheitert. Wie kann es weiter gehen ?
      Was ich mir wünsche: Lehmann, wie Gaydoul stellt 3 Millionen zur Verfügung für die nächste 2 Jahre und startet die aktive Suche eines Nachfolgers.
      Der Klub hat, dank Lehmann, eine schlanke Struktur und keine Altlasten, der Klub ist finanziell saniert und sportlich pleite.
      Bleibt zu hofen dass reiche Leute MIT HOCKEY LIEBE den Klub, in dieser günstige Konstellation übernehmen, sonst Lichter löschen, die Region allein kann den Klub nicht tragen.

      Kommentar


      • #18
        Das Experiment ist aus zwei Gründen nicht gescheitert. Erstens weil es kein Experiment ist und zweitens weil es noch nicht zu Ende ist. Diese Politik ist die einzig richtige und die fordern wir auch von anderen Vereinen. Nur sind dort Unternehmen, resp. Privatpersonen zu Investitionen bereit. Den Trainer zu entlassen ist zwar ein beliebtes Mittel in solchen Situationen, nützt uns aber weder finanziell noch sportlich.
        Verwunderlich ist es nicht, dass hier wie im Stadion die Rufe nach einem Bircher lauter werden, bedenklich aber allemal.

        Kommentar


        • #19
          Das Experiment ist mir sympathisch und HUL hat bisher viel richtig gemacht. Im Moment macht er aber auch einiges falsch. Das Experiment hat nur dann eine Chance, wenn wir diese Saison in der NLA überleben und auf nächste Saison hin eine kompetitive Mannschaft mit vielen neuen Gesichtern und vier Ausländern aufstellen können. In der momentanen Verfassung würden wir aber wohl auch gegen den B-Meister verlieren, vor allem aus mentalen Gründen. Es muss jetzt ein Zeichen von der Clubführung kommen, das dem Team neue Impulse gibt. Ob das ein Trainerwechsel ist, sei mal dahingestellt. Aber so kann es offensichtlich nicht weiter gehen, und einfach auf Santala als Erlöser hoffen kann es auch nicht sein.
          Als erstes müsste Tirkkonen endlich mal die erste Linie umbauen. Schlagi zwischen Praps und Denis.

          Kommentar


          • #20
            Wie und warum sollten wir nächste Saison plötzlich eine kompetitive Mannschaft haben ? Der CH Markt ist trocken und teuer, 4 gute Ausländer auch. Ohne massive Investition und vorprogrammierte Verluste ist es nicht möglich. Und genau das wird Lehmann nicht machen.
            Die Region hat nicht mitgespielt, das ist die traurige Wahrheit.

            Kommentar


            • #21
              Ich rede nicht von einer Spitzenmannschaft, sondern von einem Team, das auf Augenhöhe mit anderen um die Playoffplätze kämpfen kann, auch wenn sie diese am Ende halt verpasst. Dass dazu nicht so viel fehlt, hat man anfangs Saison gesehen, bevor sich in den Köpfen die totale Verunsicherung eingenistet hat. Es laufen viele Verträge aus, dadurch wird auch Lohnsumme frei.

              Kommentar


              • #22
                Heute hatte die Mannschaft offenbar Besuch im Stadion von vielen Fans aus der Kurve.

                Kommentar


                • #23
                  Zitat von D u d e Beitrag anzeigen
                  Trifft den Nagel auf den Kopf!
                  Denke nur schon mit zusätzlich zwei brauchbaren Ausländern im Sturm, und das von Beginn der Saison, das Ganze würde schon massiv besser aussehen.
                  Aber eben, dummerweise verletzt sich auch noch Santala zum bestmöglichen Zeitpunkt...
                  Das trifft den Nagel aber sowas von übelst auf den Kopf. Checkt mal auf eliteprospects was die anderen Teams für Ausländer engagiert haben. Da kommen dir die Tränen. Es kotzt mich sowas von an, dass wir Letzter sind, aber wenn ich mir das Spielermaterial anschaue, ist es fast schon natürlich, dass wir letzter sind. Schaut euch nur schon unsere Ausländer vom letzten Jahr an, die waren um EINIGES besser, als das was wir dieses Jahr im Kader haben. Sparen ist ok, wenn kein Geld vorhanden ist, aber dann muss man auch damit rechnen, dass wir am Ende der Regular Season 12. oder 11. sind. Zudem hat uns die Verletzung von Santala, wie schon gesagt, sehr ans Bein gepinkelt. Tja, ich hoffe einfach, dass wir dieses Jahr die Klasse halten können, nächstes Jahr ist wieder ein anderes Kapitel.

                  Was mich an der NLA einfach nervt ist, dass jene Clubs, die den Stutz haben, einfach die Liga oftmals rocken, und jene die ums Überleben kämpfen sehr selten was zu melden haben. Aber das ist halt wie es ist. Ich liebe Kloten, die sind einfach in meinem Herz drin, schon mehr als 20 Jahre, und sie werdens auch in 40 Jahren noch sein. Deshalb muss man die aktuelle Situation, die Realität akzeptieren, so schwer es einem auch fällt.

                  Kommentar


                  • #24
                    Noch etwas für die dauer optimisten: gestern 4400 Zuschauer !

                    Kommentar


                    • #25
                      warst du dabei?

                      Kommentar


                      • #26
                        Und du ? Ich nicht, das Leben ist zu kurz um 3 Stunden in einer solchen k...e zu investieren

                        Kommentar


                        • #27
                          Dann solltest du von jetzt an die Klappe halten. Ja, ich war dort. Wie in den letzten 18 Jahren in praktisch jedem Heimspiel.

                          Kommentar


                          • #28
                            Die SK habe ich bezahlt, das ist das einzige was zählt, stimmt das nicht ?

                            Kommentar


                            • #29
                              Die erwartete Niederlage auch in Biel, mal schauen ob nun Bewegung kommt in den Laden. Hoffe mal der Sportchef kann bzw. will sich im Amt halten.

                              Kommentar


                              • #30
                                Zitat von schwarzenull Beitrag anzeigen
                                Die SK habe ich bezahlt, das ist das einzige was zählt, stimmt das nicht ?
                                Darum waren es auch 4400 Zuschauer.
                                Wenn das 3500 waren ist das noch gut gezählt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X