Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lausanne (h) / ZSC (a)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lausanne (h) / ZSC (a)

    Nach der unglücklichen Niederlage in Fribourg und dem klaren Heimsieg gegen das neue Schlusslicht geht es nun weiter gegen 2 Teams, denen die Playoffs deutlich zugetraut werden. Auf der einen Seite am Freitag das Heimspiel gegen Lausanne, das neue Spielzeug unserer ehemaligen Investoren. Lausanne ist an einem guten Tag auf jeden Fall zu schlagen, hoffen wir also, dass gleich der nächste 3er folgen kann. Am Samstag dann das Spiel im Hallenstadion. Hier sollte der letzte Auftritt Mut machen, wo man trotz gutem Kampf am Schluss (wie oft) knapp unterlegen ist.

    Meine Tipps:

    Gegen Lausanne ein 4-2 Sieg
    Gegen den ZSC eine 3-1 Niederlage

  • #2
    Wäre schön, man könnte jetzt Schwung aufbauen. Ich denke, drei Punkte aus den beiden Spielen sind nicht unrealsitisch.

    Kommentar


    • #3
      Das Spiel gegen Lausanne, Platz 8, 8 Punkte ist wegweisend. Bei einem Sieg sind wir in Strichkampf, bei einer Niederlage, 8 Punkte zurück und die Qualification fast gegessen.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von schwarzenull Beitrag anzeigen
        Das Spiel gegen Lausanne, Platz 8, 8 Punkte ist wegweisend. Bei einem Sieg sind wir in Strichkampf, bei einer Niederlage, 8 Punkte zurück und die Qualification fast gegessen.
        Schwarzenull ist ein Schwarzmaler, zu sagen, dass die Qualifikation nach nicht einmal 1/4 der Quali fast gegessen sei...

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Kingfisher Beitrag anzeigen

          Schwarzenull ist ein Schwarzmaler, zu sagen, dass die Qualifikation nach nicht einmal 1/4 der Quali fast gegessen sei...
          Realist, nur Zug hat nach einem so schlechten Start die Playoffs erreicht, und zwar nachdem Zetterberg gekommen ist und Brunner die Saison seines Lebens neben ihn gespielt hat.

          Kommentar


          • #6
            Was für ein geiler Sieg 9sek vor Schluss. Bravo Kloten!

            Kommentar


            • #7
              Tut gut. War zwar das hisher schlechteste Spiel, aber Hauptsache 3 Punkte.

              Was war mit Biebs? Kam nach einem Shift nicht mehr und war auch nicht auf der Bank.

              Kommentar


              • #8
                Mein gott sind das luschen im abschluss.. und die fette trainers.. macht auch nichts. Peinlicher auftritt wieder mal

                Kommentar


                • #9
                  Die Meisterschaft entwickelt sich optimal für uns , eine Hockeyliga bis Platz 7, dann ein Loch (7 Punkte) dann die Gurken Liga wo wir voll dabei sind. Die beste Gurke wird sich sogar für die Playoffs qualifizieren. Das verspricht spannende Spiele auch in der Gurkenliga.

                  Kommentar


                  • #10
                    Wir sind genau dort, wo es zu erwarten war.

                    Kommentar


                    • #11
                      Es war sicher nicht zu erwarten, dass wir von 9 spielen jeweils 7 verlieren. Aber sonst verleihen wir unserem Fettwanst an der Bande doch gleich einen Preis. Vielleicht zeigt er ja dann mal Emotionen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Santala wird uns gut tun, Sallinen bringt meines Erachtens bis jetzt zu wenig.
                        Was uns fehlt ist ein "ausländischer" Knipser!
                        Hinten stehen sie mal abgesehen von gestern immer gut.

                        Kommentar


                        • #13
                          Hoffentlich. Das könnte sich auch auf die Leistung von Praps auswirken. Die ist im Moment nämlich bei weitem nicht so, wie man es von ihm erwartet hat.

                          Kommentar


                          • #14
                            Trotzdem sollte man Sallinen als 2. Linien Center behalten...

                            Trachsler ist eine Enttäuschung

                            Kommentar


                            • #15
                              Nein, wir brauchen einen Center aber nicht Sallinen , er bringt zwischen Hollenstein und Praplan schon nichts....

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X