Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Team Saison 17/18

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Letzte Saison war das Ausländerpaket ziemlich gut aber der Ausfall von Sanguinetti hat uns das Genick gebrochen, noch ein Beweis wie wichtig gute Ausländer sind.
    Wenn du dieses Jahr als "nicht allzu schlecht" siehst habe Ich kein Argument mehr ! Hast du die Spiele am Wochenende, inklusive den Sieg gegen Lau gesehen ? war das nicht allzu schlecht ?
    Es wird immer über Geld geredet, ein Familienabend beim Spiel kostet über 200, ist es das jetzige Angebot es wert ? Wenn ja für wie viele ?
    Was Lehmann kommunizieren sollte : Liebe Fans, das Geld reicht nicht für ein gutes Produkt, ab nächste Saison kosten die Karten 20% mehr und dann können wir wieder gutes Hockey anbieten. Vielleicht geht das, es gibt nur 2 Wege : neue Fans (geht scheinbar nicht) oder die alten zur Kasse bieten.
    Zuletzt geändert von schwarzenull; 04.10.2017, 09:31.

    Kommentar


    • ich habe generell mühe mit deiner argumentation, dass es (fast immer) NUR zwei wege gebe. und viele deiner inputs sind einfach nur momentanaufnahmen (beispielsweise die beurteilung der generierung neuer fans: zu saisonbeginn hatten wir meines wissens noch selten volle stadien).

      die spiele am wochenende habe ich gesehen, und gemessen an den aktuellen möglichkeiten bin ich fast schon ein wenig stolz auf diese mannschaft, denn die spielveranlagung passt. die vorgaben und ziele werden grösstenteils umgesetzt, was sich nicht wegstreiten lässt, sind die fehlenden tore, aber diesen standpunkt habe ich oben bereits erwähnt. zu den ausländern: was ich damit sagen wollte, ist, dass in vergangenen jahren sicherlich schon mehr geld für weniger leistung verschleudert wurde. müller ist da meiner meinung nach nicht auf dem holzweg. wenn man aber ständig den foider unds weggli will, zusätzlich aber nicht zufrieden ist, wenn man die bäckerstochter nicht auch gleich noch kriegt, dann kann ich euch leider auch nicht weiterhelfen.

      Kommentar


      • Hat jemand eine Ahnung, welcher Art die Verletzung von Biebs ist?

        Kommentar



        • So jetzt sind es dann nach 11 Runden wenn Lausanne nochmals gewinnen sollte schon 9 Punkte Rückstand auf den Strich!
          Und immer noch kann sich unser netter Herr an der EHC Bande sicher in seinem Amt fühlen!

          Kommentar


          • Vergesst diesen Strich. Darum geht es nicht mehr. Der Rest der Qualifikation ist realistisch gesehen nur noch Vorbereitung auf die Abstiegsrunde. Ziel muss sein, Rang 11 oder 12 zu vermeiden.

            Kommentar


            • Zitat von fredyy Beitrag anzeigen
              Vergesst diesen Strich. Darum geht es nicht mehr. Der Rest der Qualifikation ist realistisch gesehen nur noch Vorbereitung auf die Abstiegsrunde. Ziel muss sein, Rang 11 oder 12 zu vermeiden.
              Ist das nicht deprimierend, für Spieler , für Zuschauer?
              Wie kann man mit solchen Zielen die Einnahmen erhöhen ?

              Kommentar


              • Natürlich ist das deprimierend. Bin darüber sicher nicht glücklich, aber es ist leider realistisch. Die Spieler sehen das hoffentlich anders.

                Kommentar


                • Sallinen bleibt bis Ende November. Verstehe, wer will.

                  Kommentar


                  • Zitat von filmorakel Beitrag anzeigen
                    Sallinen bleibt bis Ende November. Verstehe, wer will.
                    hallo? der mann hat viermal soviele punkte gesammelt wie der legendäre philipp schelling beim titelaspiranten lausanne!

                    ganz ehrlich: nicht der dümmste entscheid - bei santala wirds wohl noch ein paar wochen gehen und ob man's glaub oder nicht: der mann ist drittbester skorer der teams, auch wenn er bisher fast zu jeder zeit absolut blass blieb. spricht zwar nicht für ihn als ausländischer spieler, aber noch weniger für die ganze mannschaft.

                    Kommentar


                    • Ich bin zwar auch nicht begeistert von ihm, aber zu den Konditionen, die Kloten stellt, wird sich kaum eine Granate finden. Und ein neuer Ausländer müsste sich ja auch erst wieder einfügen. Allerdings würde ich mal einen anderen Center zwischen Praps und Denis stellen. Trachsler oder Schlagi wären einen Versuch wert.
                      Zuletzt geändert von fredyy; 12.10.2017, 16:37.

                      Kommentar


                      • Bei Tirkkonen wird das nicht mehr der Fall sein... aber wenn dann Kevin Schläpfer übernehmen wird ja dann ganz sicher! ;-)

                        Kommentar


                        • Na ja, heute in Biel kommt es für Tirkkonen eigentlich nicht mehr auf Sieg oder Niederlage an.
                          Er wird so oder so zum letzten mal an der Bande des EHC stehen.
                          Es ist doch schon länger ersichtlich, das da gar nichts mehr geht mit Ihm und dem Team.
                          Doch wer könnte der neue Übungsleiter sein der den Jungs wieder Spielfreude vermitteln kann?
                          Ich denke da an folgende 3 Kandidaten die sehr wahrscheinlich in Frage kämen.

                          > Kevin Schläpfer
                          > Lars Leuenberger
                          > Antti Törmänen

                          Wer das auch immer sein mag, auf Mister X watet sehr, sehr , sehr viel Arbeit.
                          Hauptsache der neue Mann an der Kloten Bande lässt wieder eine klare Handschrift im System auf dem Eis erkennen.

                          Kommentar


                          • Zitat von Mäse1966 Beitrag anzeigen
                            Na ja, heute in Biel kommt es für Tirkkonen eigentlich nicht mehr auf Sieg oder Niederlage an.
                            Er wird so oder so zum letzten mal an der Bande des EHC stehen.
                            Es ist doch schon länger ersichtlich, das da gar nichts mehr geht mit Ihm und dem Team.
                            Doch wer könnte der neue Übungsleiter sein der den Jungs wieder Spielfreude vermitteln kann?
                            Ich denke da an folgende 3 Kandidaten die sehr wahrscheinlich in Frage kämen.

                            > Kevin Schläpfer
                            > Lars Leuenberger
                            > Antti Törmänen

                            Wer das auch immer sein mag, auf Mister X watet sehr, sehr , sehr viel Arbeit.
                            Hauptsache der neue Mann an der Kloten Bande lässt wieder eine klare Handschrift im System auf dem Eis erkennen.
                            Hoffen wir einfach das es NICHT Fige wird.

                            Unter dem Motto gebt dem Nachwuchs eine Chance wäre ich für Christian Wohlwend. Wäre sicher nicht all zu teuer hat aber sehr viel Feuer. Ausserdem hatte er an all seien bisherigen Stationen erfolgreich gearbeitet. Ob er allerdings seinen Job als Verbandstrainer aufgeben würde kann ich nicht beurteilen.

                            Kommentar


                            • Ich bin für Leuenberger

                              Kommentar


                              • Mein Trainer Wunsch : Marcel Jenni, er hat die Ausbildung, ist eine Legende, enorme Akzeptanz von Fans und auch Spieler, könnte viel mehr bewegen als ein Leunberger

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X