Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Team Saison 17/18

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Team Saison 17/18

    Aus der NZZ:

    Zitat von NZZ
    Im Hinblick auf die kommende Saison ist noch eine Torhüter-Position offen. «Wir haben drei oder vier Optionen», sagt der Sportchef Pascal Müller. Gerber selber will sich erst nach der Saison mit seiner Zukunft befassen. Klar ist, dass sich der Back-up Luca Boltshauser auch wegen einer Verletzung nicht wie erhofft entwickelt hat und nur schwer als uneingeschränkte Nummer Eins mit aller Verantwortung vorzustellen ist.
    Falls Berra zu Lausanne wechselt, sollte man sich um Zurkirchen bemühen, falls der zu finanzieren ist.

  • #2
    Eigentlich sollte es auch Lehmann klar geworden sein, dass man Berra eigentlich holen MUSS. Aber es ist auch klar, dass er nicht von seinem Credo abrücken wird: Es wird nicht mehr Geld ausgegeben, als eingenommen wird. Ob Müller das Kunststück fertig bringt, die nötigen Mittel im Budget frei zu jonglieren? Der Spielraum ist nicht sehr gross.

    Kommentar


    • #3
      Meiner Meinung nach sollte Boltshauser als Nummer 1 aufgebaut werden. Diese Saison mit der Verletzung war nicht sein Ding, aber letzte Saison hat er sein Talent bewiesen.
      Sollte Berra tatsächlich zu Lausanne gehen wäre doch Huet eine Variante als 2. Goalie.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Schweri Beitrag anzeigen
        Meiner Meinung nach sollte Boltshauser als Nummer 1 aufgebaut werden. Diese Saison mit der Verletzung war nicht sein Ding, aber letzte Saison hat er sein Talent bewiesen.
        Sollte Berra tatsächlich zu Lausanne gehen wäre doch Huet eine Variante als 2. Goalie.
        du willst einen 42-Jährigen Saurier gegen einen 41-Jährigen austauschen?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Pasc94 Beitrag anzeigen

          du willst einen 42-Jährigen Saurier gegen einen 41-Jährigen austauschen?
          Die Vorschläge hier drin werden immer besser. Wer meint (Blick tut dies offenbar auch) Berra koste wie ein Hiller 600k, der täuscht sich. Nochmals, Berra hat genau WEIL er zu Kloten und nicht Lausanne/Fribourg will, ein Topangebot gemacht. Back, Gerber, Frick zum Teufel schicken und jetzt verdammt nochmals Berra unterschreiben! Ich hoffe einfach, dass man nicht wieder aus Sturheit wie bei Santala (wollte 2 anstatt 1 Jahr) das ganze verbockt. Bitte holt jetzt einfach Berra, das würde sportlich enorm viel bringen, was auch die Einnahmen steigern lässt etc. Mein Gott bitte verkackt das nicht!!!!!

          Kommentar


          • #6
            Frick geht sowieso. Die Verträge von Back und Gerber laufen aus. Nur müssen Frick und Back ja auch noch ersetzt werden. Nur mit Jungen wie Weber, Bircher, Egli geht das nicht

            Kommentar


            • #7
              Zitat von fredyy Beitrag anzeigen
              Frick geht sowieso. Die Verträge von Back und Gerber laufen aus. Nur müssen Frick und Back ja auch noch ersetzt werden. Nur mit Jungen wie Weber, Bircher, Egli geht das nicht
              Stimmt Weber und Bircher haben ja soo viel schlechter gespielt als die anderen beiden... Ich weiss dass Frick schon geht, ich sprech auf das Lohnbudget an. Das sind 3 Spieler weniger. Ich weiss, dass der Lohn Berra's somit bezahlbar wäre, darum sag ichs.

              Kommentar


              • #8
                Kleiner Giftzwerg.

                Kommentar


                • #9
                  Auch ich bin überzeugt, dass Berra mit der frei werdenden Lohnsumme bezahlbar wäre. In diesem Punkt bin ich mit cabalero einig - Berra würde uns verdammt viel bringen. Gerbers Zeit ist vorbei und bei Boltshauser setze ich ein grosses Fragezeichen, ob er jemals eine wirklich starke Nummer 1 wird. Bei unserem "kleinen" Budget ist ein starker Goalie, der dem Team Selbstvertrauen gibt, enorm wichtig.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zum Glück bin ich nicht mehr der einzige, der auf eine Verpflichtung von Reto Berra hofft.
                    Es hat oberste Priorität um diesen Transfer so schnell wie möglich unter Dach und Fach zu bringen.
                    Ich gehe absolut mit cabalero und promo einig, dass uns wirklich nur ein Torhüter vom Format eines Reto Berra verdammt viel bringt.
                    Das gleiche Problem wie bereits von anderen erwähnt, ist ob Luca Boltshauser es jemals schafft, um wirklich eine starke Nummer 1 zu werden.
                    Gerade in Kloten ist es enorm wichtig einen Überdurchschnittlichen Torhüter in seinen Reihen zu haben.
                    Diesen hatten wir seit der Ära mit Reto Pavoni und Ronnie Rüeger leider nicht mehr beim EHC Kloten.
                    Tinu Gerber wir bald 43 Jahre sein und nach Menschlichem ermessen nicht mehr lange weiter spielen können.
                    Also wann bietet sich uns vielleicht das nächste mal eine solche Gelegenheit an, das sich ein Reto Berra dem EHC Kloten gleich selbst angeboten hat

                    Kommentar


                    • #11
                      Sollte der Transfer mit Berra nicht klappen, würden mich die Gründe ziemlich interessieren - zumal ja behauptet wird, dass es am Finanziellen nicht liegen kann... Woran denn sonst?

                      Kommentar


                      • #12
                        ... Er passt nicht ins Konzept des EHC auf Junge Spieler zu setzen!
                        ... Aber es passt ins Konzept mit einem " Grossvater " Tinu Gerber vielleicht nochmals um 1 Saison zu verlängern!!!

                        Kommentar


                        • #13
                          Es behauptet nur einer, dass es am finanziellen nicht liege...und diese Behauptung ist haarsträubend!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Sniper Beitrag anzeigen
                            Es behauptet nur einer, dass es am finanziellen nicht liege...und diese Behauptung ist haarsträubend!
                            Denkt was ihr wollt und glaubt mir nicht und glaubt alles was Lehmann im Blick als Antwort gibt Berra ist nicht irgend ein Spieler der aus dem Ausland kommt und niemand kennt. Er ist aus dem Umfeld, er hat ein Agent, der mit Kloten vieles zu tun hat undundund. 1 und 1 zusammen zählen... Aber egal glaubt was ihr wollt.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Mäse1966 Beitrag anzeigen
                              ... Er passt nicht ins Konzept des EHC auf Junge Spieler zu setzen!
                              ... Aber es passt ins Konzept mit einem " Grossvater " Tinu Gerber vielleicht nochmals um 1 Saison zu verlängern!!!
                              Was sind das den für wirre Aussagen? Das Klotener Konzept ist es ja gerade auf junge Spieler zu setzen! Dass man es nicht ausschliesst mit Gerber zu verlängern hat damit zu tun, dass Berra eben nicht einen Lohn fordert, der auch nur einigermassen noch ins Klotener Lohngefüge passen würde. Klar ist, dass Boltshauser aber noch jemanden mit Erfahrung neben sich braucht und da fallen mir spontan eben nicht gerade gross bezahlbare Varianten ein.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X